Server-Infrastruktur

Im Bereich der Server-Infrastruktur sind vier Faktoren von besonderer Bedeutung: Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wartbarkeit. Gemeinsam mit den Herstellern werden diese und weitere Besonderheiten von modernen Serversystemen berücksichtigt und für den 24/7 Betrieb ausgelegt.

Aktuelle Multiprozessorsysteme mit beeindruckender Performance, hardwarebasierte Unterstützung bei Virtualisierungen, effektives Energiemanagement und die verbesserten Möglichkeiten der Fernwartung zeichnen heutige Serversysteme aus. Diese Eigenschaften tragen maßgeblich dazu bei, die Verlässlichkeit eines jeden Serversystems zu steigern. 

24/7 Betrieb und Service

Redundanz, Verfügbarkeit und Service.

Die Verfügbarkeit eines Serversystems ist für viele Unternehmen von enormer Bedeutung. 24 Stunden, 7 Tage die Woche an 365 Tagen im Jahr ohne Ausfall ist keine Seltenheit mehr. Durch die redundante Auslegung vieler Komponenten wie z. B. Netzteile, Festplatten, Netzwerkports, Lüfter und Kühlung sowie Arbeitsspeicher und Prozessor kann so manch ein Serversystem ohne Unterbrechung seine Dienste im Unternehmensnetzwerk anbieten. Sollte es dennoch zu einer Störung kommen, so sind wir innerhalb kürzester Zeit direkt bei Ihnen vor Ort und übernehmen den Service. Ganz einfach.

Rack Server

Der Standard in jeder Branche.

Industrieunternehmen, Bankinstitute, Unternehmen aus der Gesundheitsbranche, mittelständische Betriebe sowie kleine Unternehmen. Sie alle setzen Serversysteme im 19" Rack-Format ein. Zwischen 1 und 5 Höheneinheiten (HE) hoch bieten wir von führenden Herstellern individuell konfigurierte Serversysteme mit beliebigen Ausstattungsmerkmalen und Kapazitäten an. Wir bieten Ihnen ein passendes Serversystem an, konfigurieren und installieren es nach Ihren Anforderungen und übernehmen bei einem Defekt selbstverständlich den Service im Auftrag des Herstellers. Alles aus einer Hand.

Blade Server

Weniger Strom und Platz. Gleiche Leistung.

Seit 2001 im Markt, sehr kompakt und mit einer besonders hohen Energieeffizienz sind Blade Server und dessen Architektur nicht nur in großen Rechenzentren sondern auch im Mittelstand besonders beliebt. Das Blade-Gehäuse (Chassis) kann zwischen 6 und 16 Server-Blades (Einschübe) aufnehmen und konsolidiert somit die Stromversorgung, die Festplatten, die Netzwerkschnittstellen sowie weitere Basisfunktionen in ein integriertes Gehäuse. Die Vorteile: geringerer Platzbedarf, aktives und effizientes Energiemanagement sowie reduzierter Kabelaufwand bei gleicher Performance. 

WIR - Beraten Sie!

Ihr Serversystem ist veraltet und läuft nicht mehr zuverlässig? Sie haben von Virtualisierung und besserer Ressourcennutzung gehört und möchten mehr zu diesem Thema erfahren? Wir bieten Ihnen zuverlässige, performante und individuell angefertigte Serversysteme die jedem Anspruch gerecht werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Ihr Ansprechpartner

Florian Lange
Telefon: +49 2051 98900-17
E-Mail: lange@rodiac.de